Die JEAF Platform ist mehr als eine reine Entwicklungsumgebung. Sie setzt sich vielmehr aus vier wesentlichen Bestandteilen zusammen.

 

Aufgabe der JEAF Platform ist es, die dafür notwendigen Rahmenbedingungen in Form von Prozessen, Frameworks und Infrastruktur zu definieren und unabhängig von einem konkreten Projektkontext allgemein verwendbar zur Verfügung zu stellen.

Auf Basis von bewährten Umgebungen, Architektur-Mustern, etablierten Vorgehensweisen und Entwicklungsprozessen soll Software-Entwicklung so betrieben werden, dass sie den Ansprüchen an eine professionelle Arbeitsweise umfassend gerecht wird.

Weiter zu Methodik & Prozesse